Zum Vergrößern auf die Bilder "klicken"

Weitere Infos unter den Bildern

Ankunft aus den USA - März 2020

 

Chevy C20 Longbed Pickup Truck aus zweitem Besitz. Beide Besitzer sind miteinander befreundet, so dass uns die Historie komplett wiedergegeben werden konnte. Der zweite Besitzer, von dem wir den Truck kaufen konnten, hat viel Geld und Arbeit in die Technik investiert, so das der Pickup einige interessante und sinnvolle Upgrades bekommen hat.

 

Aber zuerst zur Karosserie. Der Chevy wurde im ersten Besitz mit Campingaufbau als Wohnmobil und nie als Arbeitsgerät benutzt. Deshalb ist die Ladefläche bis heute in sehr gutem Zustand und nicht verbeult, wie man es oft sieht. Noch seltener bei einem Pickup, er befindet sich komplett im Erstlack. Die Ladeklappe ist dunkler, weil sie wegen dem Campingaufbau immer eingelagert und nicht der Sonne ausgesetzt war. Der Pickup wurde nie geschweißt und wir konnten nirgendwo auch nur den Ansatz einer Durchrostung entdecken. Die Innenausstattung ist ebenfalls komplett original. Abgesehen vom klassischen Zubehör-Drehzahlmesser funktionieren alle Instrumente. Das Armaturenbrett hat keine Risse, die Türverkleidungen befinden sich in gutem Zustand. Der Stoff der Sitzbank hat Risse und sollte erneuert werden. Die originale Klimaanlage funktioniert, muss allerdings noch auf R12 umgerüstet werden.

 

Wir sind den Truck über 200 Kilometer gefahren. Er läuft gut, alles fühlt sich sehr stramm an, nichts klappert. Und vor allem hat er richtig Power. Er wurde vom jetzigen Besitzer vom originalen 396cui (6,5 Liter) auf einen 454cui (7,5 Liter) Chevy V8 Motor umgebaut. Darüber hinaus wurde ein neuer Vergaser, eine neue Benzinpumpe, ein neuer Verteiler mit Upgrade auf kontaktlose Zündung, eine neue größere Lichtmaschine, eine neue Wasserpumpe, ein neuer größerer Aluminiumkühler mit neuen Schläuchen, sowie ein neuer Sportauspuff mit Fächerkrümmer montiert. Damit der Truck auch dementsprechend bremst und lenkt, wurde die Vorderachse auf Scheiben umgerüstet. Auch hier wurde alles erneuert, unter anderem hat der Wagen neue Bremszangen, einen neuen Hauptbremszylinder, neue Bremsleitungen etc. erhalten. Am Fahrwerk wurden ringsum neue Stoßdämpfer und Federn, mit einer leichten Tieferlegung an der Vorderachse montiert. Es ist ein kompletter Ordner mit Rechnungen vorhanden.

 

Wir haben zusätzlich viele Teile zum Truck dazu bekommen und werden in Deutschland einige weitere Arbeiten durchführen. Unter anderem ist ein Satz neu in weiß pulverbeschichteter Stahlfelgen für Chromradkappen vorhanden. Diese werden wir montieren was sicherlich noch besser aussieht. Die hintere Stoßstange wird ebenfalls entsprechend lackiert, die Sitzbank instand gesetzt und einige weitere Kleinigkeiten überarbeitet.

 

Preis: 15.900 Euro

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klassiker-Garage-West Langohr UG