Zum Vergrößern auf die Bilder "klicken"

Weitere Infos unter den Bildern

Dieses 1303 Cabrio ist mit vielen neuen Teilen, aktuell neuem TÜV sowie dem H-Kennzeichen, fertig zum anmelden und losfahren!

 

Der Wagen wurde im Jahr 1979, als eines der letzten Käfer Cabrios bei Karmann in Osnabrück gebaut, um dann als Neuwagen in die USA ausgeliefert zu werden. Wir haben ihn in Indio, einem Ort in der Mojave Wüste im kalifornischen Inland gefunden und im Sommer 2019 zurück nach Deutschland geholt. Dank des trockenen kalifornischen Klimas, befindet sich die Karosserie bis heute in sehr gutem Zustand. Der Käfer wurde vor einigen Jahren, innen wie außen komplett neu lackiert. Zur gleichen Zeit wurden auch das Verdeck erneuert, der Innenhimmel, alle Polster und Bezüge, sowie der Teppich sind ebenfalls neu. 

 

Zurück in Europa, wurde in den letzten Wochen sehr viel an der Technik erneuert. Der 1,6 Liter Motor hat eine Inspektion erhalten, wurde eingestellt und läuft sehr gut. Motor- und Getriebeöl wurden gewechselt, Zündkerzen, Luftfilter und Ventildeckeldichtungen erneuert.  Darüber hinaus sind der Auspuff sowie die Heizbirnen neu. Die Bremse wurde ringsherum mit neuen Radbremszylindern, neuen Bremsbelägen, sowie neuen Bremsschläuchen versehen. Auch der Hauptbremszylinder wurde erneuert. Am Fahrwerk wurden die Achs- und Antriebswellenmanschetten gegen Neuteile ersetzt. Die Elektrik wurde durchgesehen, vorderen H4 Scheinwerfer mit E-Prüfzeichen montiert, und vieles, vieles mehr erneuert. Somit wurde alles gemacht, damit der Käfer problemlos in die nächste Oldtimersaison starten kann.

 

Der Wagen steht bei uns in Hückelhoven und kann nach Terminabsprache jederzeit besichtigt werden.

 

Preis: 18.900 Euro

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klassiker-Garage-West Langohr UG