Zum Vergrößern auf die Bilder "klicken"

Weitere Infos unter den Bildern

Dieser ´74er T2b Schiebedachbulli stammt aus zweitem Besitz und befindet sich in sehr gepflegtem Zustand. Alle Dokumente zur Historie, bis hin zur Neuwagenbestellung sind vorhanden und wurden in Ordnern pfleglich aufbewahrt. Die Erstbesitzerin war eine ältere Dame, die den Bulli vor einigen Jahren an den jetzigen Besitzer verkaufte. Er hat eine Sammlung von luftgekühlten VW, die nun bis auf ein oder zwei Fahrzeuge verkleinert wird. Der Bulli wurde in seinem Besitz komplett überarbeitet.

 

Die Karosserie wurde auf sehr guter und annähernd ungeschweißter Basis, im originalfarbton ceylonbeige / passtelweiß, in sehr guter Qualität neu lackiert. Der Aufbau fand unter Verwendung sämtlicher neuer Tür und Scheibendichtungen statt. Ebenfalls wie im Original, natürlich mit neuen Chromleisten in den Scheibendichtungen. Die Innenausstattung wurde vom Himmel, über alle Bezüge, bis hin zu Tür und Seitenverkleidungen ebenfalls erneuert. Auch hier wurde darauf geachtet, dass alles wie im Auslieferungszustand überarbeitet wurde. Neben dem originalen Radio, gibt es noch ein „8-Track“ US-Kassettenradio, das laut Neuwagenrechnung ebenfalls bereits vom ersten Tag an in dem Bulli verbaut war. Zusätzlich haben wir eine komplette Box mit zeitgenössischen Kassetten dazu erhalten. Im Armaturenbrett befindet sich noch die mittlerweile sehr selten zu findende Uhr. Die Technik mit dem originalen 1,8 Liter Typ4 Motor und ebenfalls originaler Zweifachvergaseranlage, wurde nicht komplett überholt aber regelmäßig gewartet. Viele Verschleißteile wurden erst vor kurzem erneuert, der Bulli fährt sehr gut und alles funktioniert problemlos.

 

In Deutschland angekommen, erhält er eine erneute Inspektion, mit Austausch aller Flüssigkeiten, wird erneut technisch durchgesehen und dann inkl. neuem TÜV und H-Kennzeichen verkauft.

 

Ankunft aus den USA im Juni.

 

Preis: 28.400 Euro

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klassiker-Garage-West Langohr UG