Zum Vergrößern auf die Bilder "klicken"

Weitere Infos unter den Bildern

1979er T2 Personenbus, der seit vielen Jahren abgestellt in einer Garage gestanden hat. Und bei diesem Bulli ist auch der Grund der langen Standzeit bekannt. Der Verkäufer berichtete, dass der Motor komplett überholt wurde. Weil kurz nach der Überholung eine Ölleckage aufgetreten war, wurde er erneut ausgebaut. Doch der Mechaniker verunglückte tödlich und der Motor wurde nie wieder zurück in den Bulli gebaut. Das war vor 24 Jahren, was auch der letzte Zulassungsstempel von 1993 auf dem historischen Arizona-Nummernschild bestätigt. Die letzten Bilder zeigen den Wagen, wie wir ihn in der Garage gefunden haben. Die ersten Bilder zeigen ihn aktuell, nach einer Wäsche und der Montage der Leuchten.

 

Durch die lange Standzeit und natürlich dem trockenen Klima, befindet sich auch hier die Karosserie in sehr gutem Zustand. Abgesehen von der Front befindet sich der Bulli komplett im Erstlack in taigagrün / mexicobeige. Auch dieser Erstlack sollte mit einer Aufbereitung sicherlich erhalten bleiben, was mit den originalen Dealerstripes (Zierstreifen die in den USA auf Wunsch vor der Neuwagenauslieferung angebracht wurden) sicherlich richtig gut aussieht.

 

Der Bulli wurde ab Werk mit Klimaanlage und Automatikgetriebe ausgeliefert. Beides ist ebenfalls noch vorhanden.

 

Der Wagen trifft Ende März bei uns in Hückelhoven ein. Bis dahin steht er in jetzigem Zustand zum Verkauf.

 

Preis: 12.900 Euro

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klassiker-Garage-West Langohr UG