Zum Vergrößern auf die Bilder "klicken"

Weitere Infos unter den Bildern

Ein T2b aus dem Baujahr 1979, dem letzten Produktionsjahr der T2 Baureie. Die Westfalia „Berlin“-Ausstattung bietet Schlafplätze für 4 Personen. Wir konnten den Bulli aus zweitem Besitz kaufen. Dieser hatte ihn vor vielen Jahren von einem Kollegen erstanden, dessen Vater den Wagen 1979 neu kaufte. Der Bus war immer in Arizona zugelassen, einer sehr trockenen und sonnigen Gegend.

 

Dementsprechend ist der Karosseriezustand sehr gut und der Bulli bis heute ungeschweißt. Der Lack im typischen ´70er Jahre Farbton taigagrün ist noch der Erste. Dieser hat nach 38 Jahren natürlich Gebrauchsspuren. Dennoch sollte  er mit einer Aufbereitung und Politur unbedingt erhalten bleiben.

 

Die Campingausstattung ist von den Möbeln mit Spüle und Kühlschrank, über Polster und Gardinen, bis hin zum Teppich etc., völlig unberührt. Der Zeltstoff im Dach wurde vor kurzem erneuert.

 

Der 2 Liter Motor mit 70PS wurde laut Vorbesitzer vor 30.000 Meilen überholt. Der Wagen fährt, schaltet und bremst, wurde in den letzten Jahren allerdings nur sehr wenig genutzt und hat zuletzt längere Zeit gestanden. Somit sollte die Technik komplett durchgeschaut werden. Der Bulli kommt mit einem Ordner voller Dokumente bzw. Rechnungen zur Historie.

 

Der Wagen trifft Anfang Februar 2018 bei uns ein. Der Verkauf erfolgt in jetzigem Zustand. Alle Arbeiten zur TÜV- und H-Kennzeichen Abnahme können gerne an eine befreundete und auf luftgekühlte VW spezialisierte Werkstatt vermittelt werden.

 

Preis: 23.900 Euro

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klassiker-Garage-West Langohr UG