Zum Vergrößern auf die Bilder "klicken"

Weitere Infos unter den Bildern

1983er T3 Survivor. Der Bulli wurde in Deutschland gebaut, hat aber sein bisheriges Leben in Arizona verbracht. Er befindet sich in völlig originalem und unglaublich gut erhaltenem Zustand. Nichts wurde in 36 Jahren nachlackiert, der Lack in der klassischen Farbkombination assuanbraun / samosbeige ist komplett der Erste. Abgesehen von einer kleinen Schramme an einem Seitenteil hat er absoluten Jahreswagencharakter. Der Lack wurde aktuell poliert und versiegelt, so dass er auch in Zukunft in diesem Zustand bleibt.

 

Die Karosserie ist ungeschweißt und ebenfalls sehr, sehr gut erhalten. Auch der typische T3 Nahtrost ist hier kein Thema. Das CarFax, das die Laufleistung und Unfallfreiheit zusätzlich bestätigt, ist natürlich vorhanden. Der Bus wurde mit der L-Ausstattung ausgeliefert, die unter anderem die Zweifarbenlackierung, Chromstoßstangen, Schiebefenster auf beiden Seiten und die Uhr im Armaturenbrett beinhaltet.

 

Ebenso gut wie die Außenseite, ist auch die Innenausstattung. Der Bulli wurde sehr gepflegt, alles ist original, der Himmel hat keine Löcher und auch die Sitze befindet sich in perfektem Zustand. Der Bus hat den Mitteldurchgang zwischen den vorderen Sitzen und bietet Platz für 7 Personen. Alle Sitze sind natürlich mit Gurten ausgestattet.

 

Der Wagen hat den 1,9 Liter WBX Motor mit 83 PS und wurde auch technisch regelmäßig gewartet. Dennoch hat er nach seiner Ankunft in Deutschland eine Inspektion erhalten und Verschleißteile wurden für die TÜV-Abnahme erneuert. So wurden unter anderem die Spurstrangen- und Traggelenke ausgetauscht, ringsum neue Leuchten verbaut und neue Reifen montiert. Der Bulli hat aktuell neuen TÜV und natürlich auch das H-Kennzeichen erhalten. Er ist somit zulassungsbereit und kann sofort gefahren werden.

 

Dieser Bulli ist wohl einer der besten unrestaurierten T3, die wir je hatten. Eine Besichtigung und Probefahrt ist nach Terminabsprache gerne jederzeit möglich.

 

Preis: 16.400 Euro

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klassiker-Garage-West Langohr UG