Zum Vergrößern auf die Bilder "klicken"

Weitere Infos unter den Bildern

Bei uns in Hückelhoven zu besichtigen

 

Die T3 Sondermodelle White Star und Blue Star wurden von 1989 bis 1990 als Hannover Edition für den deutschen Markt herausgebracht. Im VW-Werk in Hannover wurden in dieser Zeit 6.000 Einheiten dieser Fahrzeuge gebaut. Was weniger bekannt ist, parallel zum Hannover Edition wurden im Modelljahr 1989 auch 1.500 Einheiten des White- und Blue Star für den amerikanischen Markt herausgebracht. Der White Star hatte auch hier den typischen Farbton pastellweiß und auch der Innenraum wurde als Multivan-Ausstattung, im typischen grau-gestreiften Bezugsstoff geliefert. Ein Stoff, den es für den US Markt ansonsten nie zu bestellen gab.

 

Dennoch gab es für den amerikanischen Markt ein paar landestypische Änderungen. So waren die White Star hier nicht mit Hannover Edition Plaketten und Multivan Schriftzügen, sondern mit Wolfsburg Edition Plaketten und Vanagon GL Schriftzügen gekennzeichnet. Für den deutschen Markt gab es in den White Star bereits eine umfangreiche Luxusausstattung, wie den Doppelscheinwerfer-Grill, die Multivanbeplankung, ringsherum Scheiben in Grünglas, die in Wagenfarbe lackierten und elektrisch verstellbaren Spiegel, das gepolsterte Armaturenbrett und Lenkrad, Drehzahlmesser und Digitaluhr etc. In den Vanagon GL White Star für den US-Markt, gab es als Extra zudem serienmäßig die große Klimaanlage und den 2,1 Liter / 95 PS WBX Motor (Motorkennbuchstabe MV). Da sie in den USA alle als Wolfsburg Edition gekennzeichnet wurden, waren sie zusätzlich mit elektrischen Fensterheber, Zentralverriegelung und Tempomat ausgestattet. Mehr Zusatzausstattung geht kaum!

 

Dieser White Star wurde im Januar 1989 in Hannover gebaut und als Neuwagen nach Kalifornien ausgeliefert. Hier war er Jahrzehnte in einer der größten und bekanntesten kalifornischen Weinanbaugebiete, in der Stadt Santa Rosa beheimatet. Der Wagen hat die, für das kalifornische Klima typische, sehr gut erhaltene Karosserie. Sie wurde natürlich nie geschweißt etc., die Bilder des Unterbodens sprechen auch hier sicherlich für sich. Es gibt ringsherum ein paar Beulen und Gebrauchsspuren, was nach 33 Jahren Gebrauch oft leider nicht ausbleibt. Die Innenausstattung befindet sich im originalen White Star Look, mit den gesteiften Bezügen. Sie ist in gutem Zustand, die vorderen Sitze haben allerdings einige Löcher und sollten neu bezogen werden. Der WBX Motor läuft, das Getriebe schaltet, die Bremsen haben Druck und der Wagen wurde bis jetzt regelmäßig gefahren.

 

Der Wagen steht bereits bei uns in Hückelhoven und wird derzeit noch im Ist-Zustand angeboten. Allen Nebenkosten, was die Verschiffung, Zoll, bzw. Einfuhrabgaben angeht, wurden natürlich bereits bezahlt und sind im Preis eingerechnet. Alle nötigen Arbeiten und die Abnahme zu TÜV und H-Kennzeichen, können wie immer gerne vermittelt werden. Der Preis in jetzigem Zustand:

 

Preis: 19.700 Euro

Druckversion | Sitemap
© Klassiker-Garage-West Langohr UG