Zum Vergrößern auf die Bilder "klicken"

Weitere Infos unter den Bildern

Ankunft bei uns in Hückelhoven im November

 

T3 Vanagon GL aus dem Baujahr 1990, in orlyblau metallic. Also genau die Farbe, in der auch die T3 Limited Last Edition (LLE) gebaut wurden. Was wir bisher bei einem T3 aus den USA noch nicht hatten, genau wie die LLE, wurde auch dieser Bulli in Österreich gebaut. Bei Steyer Puch in Graz hatte man in den ´80er Jahren bereits die Herstellung des T3 Syncros übernommen. Und weil im Werk in Hannover ab 1990 bereits auf die Produktion des T4 umgestellt wurde, die Nachfrage nach den letzten T3 aber noch so hoch war, wurden in Österreich noch einige weitere T3 gebaut.

 

Die Historie unseres Vanagon GL ist komplett bekannt. Er wurde im Juli 1990 in Österreich gebaut und dann als Neuwagen in die USA gebracht. Im März 1991 hat ihn der VW Vertragshändler in Süd Kalifornien bekommen, der ihn dann an seinen ersten Besitzer auslieferte. Hier blieb der Bulli 15 Jahre lang. Seitdem war er bereits in Liebhaberhänden, er wurde bis heute regelmäßig, aber nur noch rund 1.000 Meilen pro Jahr gefahren, sodass wir ihn jetzt, mit einer belegbaren Laufleistung von 143.000 Meilen, aus zweitem Besitz kaufen konnten.

 

Dem kalifornischen Klima und der Pflege der Besitzer sei Dank, befindet er sich in sehr gut erhaltenem Zustand und komplett im Erstlack. Natürlich sind nach 30 Jahren ein paar Gebrauchsspuren vorhanden, aber auch Nahtrost ist bei diesem Vanagon GL kein Thema. Die Windschutzscheibe hat einen Riss und wird von uns noch ersetzt. Die Bilder der Innenausstattung brauchen wir sicherlich nicht groß zu kommentieren, alles ist vollständig, Polster, Bezüge, Himmel, Teppich, alles macht einen super Eindruck. Der Wagen wurde mit der großen Klimaanlage ausgeliefert, die laut Aussage des Vorbesitzers auch funktioniert. Die Technik wurde regelmäßig gewartet, der 2,1 Liter Wasserboxer mit 95 PS (Motorkennbuchstabe MV) läuft problemlos.

 

Der Bulli trifft im November in Deutschland ein. Der Preis bezieht sich auf das Fahrzeug in jetzige Zustand, natürlich wie immer inkl. aller Nebenkosten für die Verschiffung, Zoll und Steuern etc., somit Abholbereit bei uns in Hückelhoven. Alle Arbeiten, so dass ein Käufer den Bus direkt zulassungsbereit, inkl. neuem TÜV und H-Kennzeichen übernehmen kann, können wir auf Wunsch, wie gewohnt, ebenfalls gerne vermitteln.

 

Preis: 17.900 Euro

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klassiker-Garage-West Langohr UG