Zum Vergrößern auf die Bilder "klicken"

Weitere Infos unter den Bildern

Bei uns in Hückelhoven zu besichtigen

 

1991er Vanagon GL Automatik, also die T3 Version, die in den USA mit der umfangreichsten Ausstattung ausgeliefert wurde. Neben den in Wagenfarbe lackierten, elektrisch verstellbaren Spiegeln, gab es ringsum grüne Colorverglasung mit hinteren Schiebefenstern, sowie die Doppelscheinwerfer und die Multivanbeplankung. Im Innenraum wurden die Vanagon GL mit gepolstertem Lenkrad und Armaturenbrett, Drehzahlmesser und Digitaluhr, Veloursitzen mit Armstützen vorne und hinten, sowie Teppich im gesamten Fahrzeug ausgeliefert. Dieser Bulli wurde zusätzlich mit der großen Klimaanlage, Automatikgetriebe und zum Bett umklappbarer Rückbank bestellt. Somit so ziemlich mit allen Extras, die der T3 zu bieten hatte.

 

Der Bus befindet sich komplett im pastellweißen Erstlack, mit sehr gut erhaltener und natürlich ungeschweißter Karosserie. Der Wagen wurde immer sorgsam behandelt, selbst die sehr häufig beschädigten oder gebrochenen Teile der Multivan-Beplankung, sind bei diesem Bus in sehr schönem, originalen Zustand. Die Innenausstattung ist mit allen Sitzen und Bänken vollständig und bietet Platz für 7 Personen. Auch hier ist alles sehr gepflegt, es wurden keine zusätzlichen Löcher für Lautsprecher etc. gebohrt, alles ist original.

 

Auch die originalen Bordbücher und auch das Serviceheft sind vorhanden. Der Wagen hat nachweislich 133.000 Meilen gelaufen, der 2,1 Liter / 95 PS Wasserboxer Benzin-Motor springt beim ersten Schlüsseldreh an und macht einen sehr guten Eindruck. Auch das Automatikgetriebe schaltet einwandfrei.

 

Der Bulli wird derzeit für den TÜV und das H-Kennzeichen vorbereitet, der Erstlack wird poliert und versiegelt, die Innenausstattung aufbereitet. Die Klimaanlage wird überprüft und auf R134a Kühlmüttel umgerüstet. So kann der Wagen in einigen Wochen fertig und zulassungsbereit übergeben werden.

 

Preis: 18.900 Euro

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klassiker-Garage-West Langohr UG