Zum Vergrößern auf die Bilder "klicken"

Weitere Infos unter den Bildern

Bei uns in Hückelhoven zu besichtigen

 

Diesen sehr frühen T3 Blechohr Westfalia haben wir vor ein paar Wochen aus seinem jahrzehntelangen Dornröschenschlaf auf einer kalifornischen Farm befreit. Er steht nun bei uns in Hückelhoven, im Ist-Zustand und nach vorheriger Besichtigung, zum Verkauf.

 

Der Unterboden ist ok und benötigt, soweit wir es sehen, auch keine Schweißarbeiten. Die Außenseite der Erstlack-Karosserie benötigt dafür leider mehr Arbeit. Hier gibt es einige Roststellen, sowie Durchrostungen (verschiedene Nähte, Scheibenrahmen etc.). Nicht so schlimm wie bei vielen Bullis die in Deutschland gelaufen sind, aber doch mit Arbeit. Im Innenraum wurde leider der Holzboden samt Teppich „herausgerissen“ und muss erneuert werden. Ansonsten ist die Innenausstattung soweit komplett, die Möbel gut erhalten.

Der Wagen hat lange gestanden, der letzte Sticker auf den originalen Blue Plates ist von 2007. Dementsprechend benötigt er auch eine umfangreiche Überarbeitung der Technik. Das Gute, der originale luftgekühlte 2Liter / 70PS Typ 4 Motor springt an, das Getriebe lässt sich durch alle Gänge schalten, die Bremsen haben Druck.

 

Die Übergabe erfolgt mit amerikanischen Fahrzeugpapieren (Title), sowie dem Verzollungsnachweis. Das heißt alle Nebenkosten, wie Zoll bzw. Einfuhrsteuer etc. sind bezahlt. Eine Anlieferung ist kein Problem, eine Besichtigung bei uns in Hückelhoven nach Terminabsprache jederzeit gerne möglich.

 

Verkauft

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klassiker-Garage-West Langohr UG