Zum Vergrößern auf die Bilder "klicken"

Weitere Infos unter den Bildern

Diesen ´66er T1 Personenbus haben wir vor drei Jahren aus Kalifornien mitgebracht. Im Anschluss wurde er in Deutschland restauriert. Durch die typisch kalifornisch, sehr gut erhaltene Karosserie, waren hierbei nur sehr wenige Schweißarbeiten erforderlich. Nach einer professionellen Komplettlackierung in den Farben seeblau / kumulusweiß erfolgte der Aufbau unter Verwendung sämtlicher neuer Dichtungen und Gummis für Fenster, Türen etc.! Die Innenausstattung wurde ebenfalls komplett überarbeitet. So wurden unter anderem der Himmel, die Sitzbezüge, die Seitenverkleidungen, die Bodenbeläge etc. erneuert. Passend zur Optik, befindet sich auch die Technik in überarbeitetem und sehr gutem Zustand.

 

Passend zum T1 wurde ein Westfalia Wolfsburg Anhänger aus dem Baujahr 1951 angeschafft. Er wurde ebenfalls neu aufgebaut und in den passenden Farben zum Bus lackiert. Der Anhänger, sowie der zeitgenössische, sehr seltene Holzleisten-Dachgepäckträger, sind natürlich im Verkaufsumfang inbegriffen.

 

Eine Identitätsurkunde der Stiftung Automuseum Volkswagen, sowie en Classic-Data-Gutachten für den Bus, sowie den Anhänger, die die Zustandsnoten 1 bzw. 2+ bestätigen, sind vorhanden. Der Bus hat bereits seit Ende 2014 das H-Kennzeichen. Der TÜV für den Bus sowie den Anhänger werden bei Kauf erneuert.

 

Der Verkauf erfolgt im Kundenauftrag.

 

Preis: 54.900 Euro

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Klassiker-Garage-West Langohr UG